Hochfelder starten einen Weltrekordversuch

Duisburg. Mit dem Aktionstag "1000 Besen für Hochfeld" am Sonntag, 14. Juli, wollen die Hochfelder einen Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde bekommen. Finden sich mindestens 1000 freiwillige Helfer zum gemeinsamen Fegen zwischen 12 und 14 Uhr zusammen, ist ihnen der Titel sicher.


RPONLINE.de weiterlesen...